Vollautomatisches Prüfsystem Bronx-Systems - D30

 Bronx-Systems – D30 Drehmomentprüfsystem 30 Nm    
 Kompaktes, motorisch angetriebenes Prüfgerät für Öffnungs- und Verschlußmomente. Mittels einer Spindelführung und  einer teleskopischen Verlängerung kann leicht die richtige Höhe eingestellt werden. Nach der Einspannung der Probe verläuft die Messung automatisch.    
DSC07511A.jpg

Made in Germany
Technische Daten / Stativ / Motorsteuerung 
Artikel-Nr.: BS-D30 (Standard Ausführung)
Kapazität: 30 Nm
Geschwindigkeit: 1 - 60° min.
Kleinster Schritt: 0,005° 
Max. Drehmoment: 30 Nm 
Verstellhub: 300 mm 
Tischgehäuse 
Material: Profilschiene 
Schrittmotorsteuerung 
Not - Aus 
PC- Verbindung über RS-232 
Definiertes Nullen von Drehmoment und Winkel
Konstantdrehmoment halten
Definierte Verfahrgeschwindigkeit 
Automatischer Rücklauf und Fahren bis zu einem bestimmten Drehmoment, Winkel, Zeit oder Bruch 
Externes Netzteil für Motorsteuerung
Option: Teleskopische Verlängerung, Greifvorrichtung, Universalhalter
Lieferumfang bestehend aus:
  • Stativ kpl. 
  • Motor & Getriebeeinheit
  • 1 x Drehmomentsensor nach Wahl, in folgenden Kapazitäten lieferbar: 7Ncm, 14Ncm, 35Ncm, 135Ncm, 570Ncm und 1150Ncm kleinere bzw. grössere Messbereiche auf Anfrage.
  • Software Bronx-Mot - D mit Bedienungsanleitung, Zubehör und dafür benötigte diverse Verbindungskabel.
Preis auf Anfrage

    
                          Technische Daten / Software BronxMot - D
1_cd_bild1.jpg
Technische Daten / Software BronxMot - D.
Aufzeichnung von Drehmoment- Winkel- Diagrammen, automatische komplette Datenarchivierung
Im Prüfplan können alle Steuerungsparameter definiert werden: Motorgeschwindigkeit, Winkelposition, Verfahrweg
Automatische Messung im Zyklus für unbegrenzte Anzahl von Messungen
Softwarefunktionen: Kurvenanalyse, Max, Min, Mittelwert, Statistik über mehrere Kurven, Toleranzrahmen, automatische Auswertung und Beurteilung der Messung 
Instelation auf einem PC bzw. Laptop
Industriestandard PC mit Windows 98/2000/XP/Vista/Windows7/ Windows8 
Das Messsystem braucht zwei serielle Schnittstellen (1 x Messgerät, 1 x Motorsteuerung). 
Sind am PC/Laptop nur USB- Schnittstellen vorhanden, so werden USB- Seriell- Konverter benötigt. 
Beachten Sie bitte, dass der Konverter nicht benötigt wird, wenn am PC/Laptop bereits zwei serielle SUB-D Schnittstellen vorhanden sind.